Solothurner Filmtage

Auf der von uns entwickelten Website der Solothurner Filmtage finden Besucherinnen und Besucher alle Infos über diesen traditionsreichen, immer neuen Kulturanlass. Deimos hat schon die Vorgängerversionen dieser Website entwickelt und unterhalten und nahm nun ein komplettes Makeover in Angriff – zusammen mit der Kommunikations- und Webagentur Akufen.

Screenshot Alte Webseite

Ausgangslage

Seit fast zehn Jahren unterhält Deimos die Website der Solothurner Filmtage, ursprünglich mit dem eigenen Deimos CMS, später mit Magnolia CMS. Nach mehreren Anpassungen in den letzten Jahren wurde es Zeit für ein komplettes Makeover mit frischem Design, neuen Inhalten und modernsten Technologien.

Ziel

Die Solothurner Filmtage sollten einen attraktiven digitalen Auftritt mit nützlichen neuen Funktionen erhalten: 
 

übersichtliche Darstellung des Festival-Programms mit diversen Filter- und Anzeigemöglichkeiten
Magazin mit interessanten Artikeln zum Schweizer Film
Archiv über alle Festival-Editionen mit Informationen zu Filmen und Filmschaffenden
Informationen zu den Preisen und Sektionen des Festivals

Umsetzung

Zusammenarbeit - einmal quer über den Atlantik

Deimos arbeitete für dieses Projekt nicht nur mit den Verantwortlichen der Solothurner Filmtage eng zusammen, sondern auch mit den Profis der Kommunikations- und Webagentur Akufen aus Montreal, die das Design und einen grossen Teil des Frontends gestaltet haben.

Trotz sechsstündiger Zeitdifferenz zwischen Zürich und Montreal und einem knappen Zeitplan von wenigen Wochen gelang es, das Projekt erfolgreich und pünktlich zum Start der 56. Solothurner Filmtage abzuschliessen. 

Distanz zwischen Zürich und Montreal
Home Edition - eine besondere Herausforderung

Lange war unklar, ob die 56. Solothurner Filmtage im Januar 2021 wegen der Corona-Pandemie überhaupt stattfinden würden. Die stetig ändernden Anforderungen, mit denen sich die Organisatoren der Filmtage arrangieren mussten, hatten auch Auswirkungen auf die Arbeit von Deimos. Denn bald stellte sich heraus, dass das Festival zumindest teilweise online stattfinden würde. Das brachte mehrere Herausforderungen mit sich: 
 

Die Programmansicht musste neu gestaltet werden. Statt eines fixen Startzeitpunkts liessen sich die Filme nun im Zeitraum von drei Tagen streamen.
Damit das Rahmenprogramm trotz Pandemie stattfinden konnte, wurden Livestreams der Veranstaltungen auf der Website eingebaut.
Die bisher vor Ort durchgeführten Abstimmungen für den Prix du Public und das Trickfilmprogramm mussten durch eine Online-Abstimmung ersetzt werden.
Es musste eine Zahlungslösung für die Akkreditierung umgesetzt werden.
Die Streaming-Plattform musste verlinkt werden, damit sich die Besucherinnen und Besucher die Filme anschauen konnten.

 

Bis zum Start des Festivals wurden immer wieder neue Anforderungen umgesetzt, auch während dem Festival war einiges an Readiness erforderlich, um diese einzigartige Herausforderung zu meistern. 

Entwicklung

Der knappe Zeitplan und die stetig ändernden Anforderungen aufgrund der Pandemie verlangten uns maximale Flexibilität ab. Alle zwei Wochen wurde uns ein neues Designpaket geliefert, das wir in die Website integrieren mussten. Parallel zur Testrunde begann schon der nächste Sprint. 

Die Website wurde mit Magnolia CMS umgesetzt. Insgesamt entwickelten wir fast 20 verschiedene Seitentypen und 30 Komponenten. Über einen REST Client wird auf die unabhängige Applikation Solotools zugegriffen, um die Daten zu Programm, Filmen und Personen auf der Website anzuzeigen. In den Komponenten in Magnolia können Filme, Personen, Sektionen oder Preise direkt ausgewählt werden, welche live über den REST Client abgefragt werden.

Solotools ist eine reine Backend-Applikation, die auch auf der alten Website genutzt wurde. Um die neuen Anforderungen abzudecken, wurde die Applikation erweitert.

Deimos ist offizieller Magnolia-Partner

Würden Sie gerne mehr über die Möglichkeiten von Magnolia erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Verwendete Technologien

Für das Projekt wurden folgende Technologien verwendet:
 

Magnolia CMS
Spring Boot
REST
Hibernate
Apache Tomcat
Microsoft SQL Server
Maven
Icon Tech & Tools

Interessieren Sie sich für unseren Technologie-Stack?

Dann finden Sie auf der Seite Tech & Tools detaillierte Informationen.

Screenshot Startseite
Screenshot Archiv
Screenshot Magazin
Screenshot Program pro Tag
Screenshot Programm A bis Z

Ergebnis

Die neue Website der Solothurner Filmtage hat uns einige Komplimente eingebracht, und die Home Edition war trotz oder wegen Corona ein grosser Erfolg. Einige Zahlen: 
 

Über 90'000 Besuche auf der Webseite während der Festivalwoche
Über 850'000 Page Views während der Dauer der Festivalwoche
29'815 Online-Filmvorstellungen
Es ist unglaublich, mit welcher Zuverlässigkeit, Bereitschaft und Geduld ihr auf all unsere Anfragen und Anliegen eingegangen seid, all die kleinen und grösseren Probleme immer professionell und gewissenhaft lösen konntet und zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar wart.
Benno Meyer Koordination IT & Web Publishing Solothurner Filmtage
Portrait Benno Meyer