News 10. September 2021 von Nina Heyder 5 Leseminuten Besuch der CH Open Workshop-Tage

An den Workshop-Tagen haben die Deimos-Mitarbeitenden diverse Workshops besucht, um ihr Know-How zu erweitern.

Fotos Workshop-Tage
Quelle: CH Open

Vom 7. bis 9. September 2021 haben die CH Open Workshop-Tage stattgefunden. Die Workshop-Tage werden von CH Open (Verein zur Förderung von Open Source Software und offenen Standards in der Schweiz) in Zusammenarbeit mit der Java User Group CH organisiert. Dieses Jahr haben die Workshop-Tage bereits ihr 30. Jubiläum gefeiert.

Um uns weiterzubilden und uns über die neusten Trends zu informieren, haben die Deimos-Mitarbeitenden an diversen Workshops teilgenommen. Bis auf wenige Ferienabwesenheiten haben alle Mitarbeitenden die Chance genutzt und mindestens einen Workshop besucht. So konnten wir ein breites Themengebiet abdecken:

Während den drei Tagen konnten wir bereits Bekanntes vertiefen, neues ausprobieren und Ideen für die Optimierung unserer Projekte sammeln. Nach anderthalb Jahren Remote-Weiterbildung hatten wir an den diesjährigen Workshoptagen endlich auch wieder die Gelegenheit, uns vor Ort an der ETH Zürich mit anderen Teilnehmenden und Referenten auszutauschen.

Neben den Workshops fand auch die Jubiläumsfeier statt, an der Ed Burns von Microsoft einen interessanten Vortrag gehalten hat. Dabei hat sogar einer unserer Mitarbeitenden — Brian Widtmann — die Anzahl Teilnehmer der Workshop-Tage fast perfekt geschätzt und damit das Buch "Secrets of the Rock Star Programmers" von Ed Burns gewonnen:

Foto Jubiläumsfeier

Wir freuen uns darauf, die neu erworbenen Fähigkeiten bald in Projekten einzusetzen und natürlich auch auf die Teilnahme an den nächsten Workshoptagen!

 

Teilen