News 19. Februar 2018 5 Leseminuten Anmeldung und Ticketing zum Schweizer Auftritt an der Biennale 2018 in Venedig mit WEBTEST®

Deimos realisiert seit 2012 den Webauftritt des Schweizer Auftritts an den Biennalen in Venedig - und wickelt auch die Anmeldeprozesse für die Eröffnungsveranstaltungen auf Basis von WEBTEST ab. Im 2018 ist erstmals ein elektronisches Ticketing im Einsatz: Die von WEBTEST ausgestellten Tickets mit QR-Code werden vor Ort mit einer von Deimos entwickelten Android Scanner-App geprüft und registriert.
43862_mobile-screens.png
Prüfung des QR-Codes des Biennalen-Tickets mittels der Scanner-App
43855_ticket_pink.png
Von WEBTEST generiertes Ticket für den Zutritt zu den ausgewählten Events.
43854_formular.png
Das WEBTEST-Formular mit der personalisierten Einladung zu den Eröffnungs-Events.
43852_mail_bestaetigung.png
Bestätigungs-Mail aus WEBTEST, nach Vervollständigung des Anmeldeformulars.
43853_mail_einladung.png
Einladungs-Mail zur Biennalen 2018: Mit dem Link zum Anmeldeformular in WEBTEST.
Die Biennalen von Venedig zählen zu den wichtigsten internationalen Plattformen für Gegenwartskunst und Architektur. Die Schweiz nimmt seit 1920 an der Biennale von Venedig (seit 1991 an der Architekturbiennale) teil. Pro Helvetia ist gemäss Kulturförderungsgesetz seit 2012 für die Schweizer Beiträge an den Biennalen in Venedig und Kairo zuständig.

Bisher wurden nur die Anmeldungen online erfasst und verwaltet - für den Zutritt zu den Eröffnungs-Events wurden den Teilnehmern die Unterlagen aber noch in gedruckter Form zugestellt. Ab 2018 erfolgt dieser Prozess automatisiert, wozu Deimos die Lösungen erweitert hat:

  • Für die Verwaltung der eingeladenen Gäste und den Versand der Anmeldeformulare wird weiterhin WEBTEST eingesetzt. 
  • Neu wird am Ende des Anmeldeprozesses sofort ein Ticket mit einem QR-Code generiert, welches dem Benutzer den Zutritt zu den gewählten Events gewährleistet.
  • Vor Ort wird eine eigens für diesen Zweck entwicklete Android Scanner-App eingesetzt, um die Berechtigung zum Zutritt zu verifizieren und den Vorgang in WEBTEST zu loggen.

Eingesetzte Technologien:

  • Website und Adressverwaltung:
    Webapplikation .NET MVC, SQL Server - mit Schnittstelle zum CRM von Pro Helvetia
    www.biennials.ch
  • Online-Formulare und Ticket-Generierung;
    Deimos WEBTEST®
  • Scanner-App für die Zutrittskontrolle vor Ort:
    Android Mobile App - entwickelt auf Basis von Ionic, Angular  und Cordova. Dieser Stack ermöglicht die Entwicklung mittels Web-Technologien und die Auslieferungen als App in die wichtigsten Stores.
Teilen