Deimos gewinnt Submission für das Software-System ObjektwesenZH
20.11.2019
2003 hatte Deimos bereits die erste Version des Gebäude-Auskunftssystems entwickelt. Wir sind stolz, dass wir uns in der neuerlichen öffentlichen Ausschreibung durchsetzen konnten und auch die nächste Generation von Auskunftssystemen bauen dürfen!
Customer News & Press Releases, Deimos Projects
«Mit 20 Jahren Erfahrung in der Software-Entwicklung garantiert Deimos eine nachhaltige Unterstützung über sämtliche Projekt- und Lebenszyklus-Phasen einer Software. Es freut und sehr, dass bei dieser Vergabe genau dieser Aspekt von essentiellem Wert ist.»
Mit dem Projekt ObjektwesenZH-2020 sollen die bestehenden autonomen Auskunftssysteme der Gebäudeversicherung (AKS GVZ), des Grundbuchs (AKS GB) und des Gebäude- und Wohnungsregisters (AKS GWR-ZH) durch ein zentrales Auskunftssystem ObjektwesenZH ersetzt werden. Zudem werden die Daten der Amtlichen Vermessung integriert.

Das bestehende Berechtigungssystem soll durch einen sogenannten Policy-Server abgelöst werden, in welchem die Berechtigungen verwaltet werden. Dieser Policy-Server soll so aufgebaut werden, dass neben dem Auskunftssystem ObjektwesenZH später auch andere Applikationen angeschlossen werden können.

Die Anträge für eine Datenabgabe oder Zugriffsberechtigung sollen mittels eines Daten-Shops realisiert werden. Die Integration und Distribution der Daten soll sich vorwiegend an den eCH-Standards des Objektwesens orientieren.

Die Realisierung wird nach HERMES abgewickelt und hauptsächlich im Jahre 2020 stattfinden.
 
« zurück
 
Deimos AGHeinrichstrasse 239CH-8005 Zürich
T +41 44 448 12 48 • www.deimos.ch